Nachwuchs: U20 schlägt Bad Tölz - Vorschau aufs Wochenende

Die U20-Mannschaft des EV Regensburg hat das Kalenderjahr 2018 mit einem Sieg beendet. U17 trifft auf Tölz und Ingolstadt.

Mit einem 6:2-Erfolg gegen den EC Bad Tölz hat die U20-Mannschaft des EV Regensburg am gestrigen Mittwoch das Jahr 2018 beendet. Die Tore für den EVR erzielten Ludwig Nirschl (3), Alexander Diel, Levin Vöst und Marc Krammer. Mit 36 Punkten belegen die Domstädter den vierten Platz in der Division I. Weiter geht es für das Team von Stefan Schnabl am 12. Januar mit dem Auswärtsspiel bei den Eisbären Juniors Berlin.

Die U17-Mannschaft des EV Regensburg erwartet am Samstag um 16:00 Uhr den EC Bad Tölz in der Domstadt. Am Sonntag gastiert das Team von Robert Matetic um 11:00 Uhr beim ERC Ingolstadt.

Die U13 des EVR ist am Samstag um 16:30 Uhr beim HC Landsberg zu Gast. Am Sonntag empfängt die U13 den ESC Kempten um 11:30 Uhr in der das Stadtwerk.Donau-Arena.

Die U11 richtet am Samstag ab 11:30 Uhr ein Heimturnier in der das Stadtwerk.Donau-Arena aus.