MATCHDAY!

Nachwuchs: Rückblick vom Wochenende

Die U20-Mannschaft des EV Regensburg mit Sechs-Punkte-Wochenende gegen Bad Tölz.

Für das U20-Team von Stefan Schnabl standen am vergangenen Wochenende die zwei Spiele gegen den EC Bad Tölz auf dem Zettel. Im Samstagsspiel in der heimischen das Stadtwerk.Donau-Arena setzte sich der EVR mit 2:1 durch. Ludwig Nirschl und Fabian Birner waren die Torschützen für die Domstädter. Im zweiten Vergleich am Sonntag, diesmal in Bad Tölz, feierte der EV Regensburg einen souveränen 5:0-Auswärtserfolg. Tim Zimmermann sowie Alex Grossrubatscher trafen doppelt, den weiteren Treffer erzielte Aron Schwarz. In der Tabelle der U20 Division I belegt der EV Regensburg mit jetzt 16 Punkten weiter den fünften Platz. Bereits am kommenden Wochenende kreuzt der EV Regensburg erneut mit dem EC Bad Tölz zweimal die Schläger.