MATCHDAY!

Nachwuchs: Vorschau aufs Wochenende

Nach einem spielfreien Wochenende greift das DNL-Team des EV Regensburg gegen den Schwenninger ERC wieder in das Geschehen ein.

Für den EV Regensburg steht in der Deutschen Nachwuchs Liga am Samstag um 15:30 Uhr sowie Sonntag um 11:30 Uhr der Doppelvergleich mit dem Schwenninger ERC auf dem Programm. Nach der erfolgreichen Qualifikation für die 1. Playoff-Runde will das Team von Stefan Schnabl sich mit weiteren Siegen das Heimrecht sichern. Die beiden Duelle in der Hauptrunde gegen den ERC konnte der EVR mit 3:1 und 5:1 für sich entscheiden. Mit 35 Punkten rangiert der EV Regensburg aktuell auf den dritten Platz in der Tabelle.

Die Knabenmannschaft des EV Regensburg erwartet am kommenden Sonntag den TSV Erding um 17:45 Uhr in der Donau-Arena.  Vergangene Woche musste sich das Team von Jim Setters gegen die Oberbayern mit 4:6 geschlagen geben.

Die Kleinschüler des EVR müssen am Samstag um 11:00 Uhr zum Auswärtsspiel beim EV Weiden antreten.

Die U10-Mannschaft des EV Regensburg nimmt am Samstag an einem Turnier in Straubing teil.

Die U8-Mannschaft der Domstädter absolviert am Samstag ab 11:00 Uhr ein Turnier in der heimischen Donau-Arena.