Jim Setters verlässt den EV Regensburg

Der Eissportverein Regensburg und Nachwuchstrainer Jim Setters gehen künftig getrennte Wege. Der gebürtige Kanadier übernimmt die Stelle des Nachwuchstrainier beim Deggendorfer SC.

Jim Setters kümmerte sich in den vergangenen zwei Jahren hauptsächlich um die Knabenmann-schaft des EV Regensburg. Der 64-jährige verbrachte als Spieler einige Jahre in Deggendorf und hat jetzt die Chance bekommen, bei seinem ehemaligen Verein die Stelle des Nachwuchstrainier zu besetzen. Die Domstädter und Jim Setters haben im beidseitigen Einverständnis das Arbeits-verhältnis beendet. Der EV Regensburg ist auf der Suche nach einem Nachfolger bereits fündig geworden. Der neue Nachwuchstrainer wird ab Anfang August seine Tätigkeit in Regensburg aufnehmen. Die Bekanntgabe des Trainers erfolgt unmittelbar vorher.

Der EV Regensburg bedankt sich Jim Setters für die vergangenen zwei Jahre und wünscht Ihm bei seiner neuen Stelle alles Gute.