Nachwuchs: Rückblick vom Wochenende

Foto: Feldmeier

Die DNL-Mannschaft des EVR muss sich gegen Augsburg zweimal geschlagen geben.

Das DNL-Team des EV Regensburg zog an diesem Wochenende in den beiden Spielen gegen den Augsburger EV zweimal den Kürzeren. Am Samstag unterlag das Team von Stefan Schnabl in Augsburg mit 2:6. Die Tore erzielten Nicolas Sauer und Adam Penc. Am Sonntag mussten sich die Domstädter zuhause gegen den AEV mit 4:6 geschlagen geben. Hier erzielten Filip Reisnecker (2), Philipp Vogel und Aron Schwarz die Treffer für den EVR. In der Tabelle der Qualifikationsrunde der Gruppe B belegt der EV Regensburg mit drei Punkten den dritten Platz. Am kommenden Wochenende empfangen die Oberpfälzer den Iserlohner EC sowie den Krefelder EV in der Donau-Arena.

Die Kleinschüler des EV Regensburg verloren am Samstag gegen den EV Weiden mit 2:7. Am Sonntag folge eine 0:6-Niederlage gegen den EHC Straubing. In der Tabelle belegt der EVR mit sechs Punkten weiter den fünften Platz.